Pflegehilfsmittel

Was sind Pflegehilfsmittel, was sind Pflegestufen und wie bekomme ich Pflegehilfsmittel? Fragen, die in Zusammenhang mit Pflege immer wieder auftauchen.
Wir geben Ihnen Hilfe und Information an die Hand.

Pflegehilfsmittel
Pflegehilfsmittel erleichtern die häusliche Pflege, sie lindern die Beschwerden der Pflegebedürftigen und ermöglichen eine möglichst selbstständige Lebensführung. Man unterscheidet technische Pflegehilfsmittel (Lagerungshilfen, Notrufsysteme, Pflegebetten, etc.). Pflegehilfsmittel zum Verbrauch (Einmalhandschuhe, Betteinlagen, Desinfektionsmittel für Hände und Flächen, etc.).

Erfahren Sie hier alles Wissenswerte zu Pflegehilfsmitteln.
Zimeda Pflegebox
Mit der Zimeda Pflegebox können Sie ganz einfach von zuhause aus Ihre Pflegehilfsmittel individuell zusammenstellen, online bestellen und sich jeden Monat bequem liefern lassen.

Sie sind bis zu 60 €/Monat auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.
Pflegegrade
Im aktuellen Pflegestärkungsgesetz gibt es fünf Pflegegrade, die nun auch für Demenzerkrankte, längerfristig psychisch Erkrankte oder geistig Behinderte Menschen Pflegesachleistungen bieten.

Erfahren Sie hier was es mit den Pflegegraden auf sich hat, wie sie unterteilt sind und was Ihnen wann zusteht.

Wir beliefern Sie nach unserem zuverlässigen Tourenplan

Rufen Sie uns jederzeit bei Fragen an.
Wir informieren Sie am Telefon auch darüber, ob das von Ihnen angefragte Hilfsmittel
mit Ihrer Krankenkasse abgerechnet werden kann und wie der Vorgang richtig verläuft.
Telefonische Beratung und Bestellung: 0800 - 83 93 93 0 gebührenfrei aus dem deutschen Festnetz
Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 08:00 – 17:00 Uhr
Fr.: 08:00 – 15:30 Uhr
Zimeda Deutschland

Tel: +49-851-95 97 30
Fax: +49-851-95 97 398
Zimeda Österreich

Tel: +43-7714-20 20 2
Fax: +43-7714-20 20 215
Datenschutzhinweis: Mit dem Klicken auf den obigen WhatsApp Button, erklären Sie sich einverstanden, das Ihr Daten (insbesondere Telefonnummer und Name) an Facebook und WhatsApp übermittelt werden. WhatsApp Inc. teilt Informationen weltweit, sowohl intern mit den Facebook-Unternehmen als auch extern mit diversen Unternehmen, Dienstleistern und Partnern und außerdem mit jenen, mit denen Sie weltweit kommunizieren. Ihre Informationen können für die in dieser Datenschutzrichtlinie https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy beschriebenen Zwecke beispielsweise in die USA oder andere Drittländer übertragen bzw. dort gespeichert und verarbeitet werden.
Aufgrund dessen, dass wir ohne Einwilligung keine Kontakte auf unserem Smartphone speichern, bitten wir Sie bei der Kommunikation immer Ihren Namen anzugeben.